Kap Dion

Lösungen

Produktmodellierung Pisano

Zentrale Produktmodelle sollen es ermöglichen, die Produktentwicklung in Versicherungen zu beschleunigen. Produktexperten verwalten Produkte bzw. Produktbausteine in einem sogenannten "Produktmanagementsystem". Sie bilden die Berechnungs- und Kalkulationsvorschriften, Regeln und Plausibilitäten in dem System ab. Nach Fertigstellung und Tests werden die Produkte in Form eines Softwaremodules an die IT übergeben. Die IT kann sich auf die eigenen originären Aufgaben konzentrieren und muss sich nicht mit dem fachlichen Expertenwissen auseinandersetzen.

Unser aktuelles Projekt "Pisano" verfolgt als Ziel, ein fachliches Konzept für die effiziente Entwicklung und Verwaltung von Produkten sowie eine standardisierte Umsetzung mit einer weit verbreiteten und offenen Software-Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.

Vorsorgerechner

Die "dritte Säule" gewinnt in der Vorsorgeplanung immer mehr an Bedeutung. Unsere Vorsorgelösung ist der Marktführer bei den Pensionsberatungstools in Österreich und steht bei den meisten namhaften Versicherungen und Banken im täglichen Einsatz: Es werden alle möglichen Pensionsstichtage, alle Höhen der Alterspension sowie die Pension bei Berufsunfähigkeit, Witwen- Witwer- und Waisenpensionen errechnet und dargestellt. Die Lösung läuft auf Beraterlaptops oder als Webapplikation im Netz.

Master Data Management

Die Lösung ermöglicht die Verwaltung aller Arten von Stammdaten und Stammdatenbeziehungen und kann flexibel auf die spezifischen Stammdatentypen eines Unternehmens zugeschnitten werden. Existierende Stammdatenbestände können durch das Identifizieren und Entfernen von Doubletten bereinigt werden. Die Lösung bewältigt große Datenmengen und kann auch als AddOn zu einer bestehenden Stammdatenverwaltung installiert werden. mehr >>

Ansprechpartner

Geschäftsführer
Dipl.-Vw. Jens Bühring
Tel +43 (01) 219 68 00-30
Mobil +43 (664) 191 00 05
Jens Buehring